Hier klicken und Ziel-Checkliste runterladen >>

Wie Sie Ihr inneres Ziel-Navigationssystem so einstellen, dass Sie Ihre Ziele sicher erreichen.

Erfolgs-Faktoren, Ziele erreichen
Ziele sicher erreichen

Fast jeder hat sich schon mal ein Ziel gesetzt, jedoch sind es nur wenige, die Ihre Ziele tatsächlich erreichen. Die meisten halten nicht durch, verlieren den Mut und begraben früher oder später ihre Ziele.

Woran liegt es? Hierfür gibt es mehrere Gründe, und die entscheidenden Fehler werden bereits ganz zu Anfang, bei der Zielsetzung gemacht, also noch bevor sie sich überhaupt auf den Weg zu ihrem Ziel machen.

Die wichtigsten Faktoren, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden

In diesem Artilel erfahren Sie, welche Probleme am häufigsten auftreten und welche Fehler Sie unbedingt vermeiden müssen.

Außerdem erhalten Sie die besten Lösungen, die Sie direkt umsetzen können, um ab sofort Ihre Erfolgs-Chancen deutlich zu steigern.

Zielklarheit und Vorstellungskraft

Problem:

Die Menschen sind sich nicht wirklich bewusst über das, was sie erreichen wollen und wissen gar nicht, wohin die Reise gehen soll. Das Ziel wurde niemals klar definiert! Somit wäre es auch kein Wunder, wenn sie gar nicht dort ankommen.
Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Reisebüro und die nette Mitarbeiterin fragt Sie: „Wohin soll es denn gehen?“ Und Sie sagen: „Irgendwohin wo es schön ist.“ Kann die Reisebüro-Mitarbeiterin mit dieser Information etwas anfangen? Ganz sicher nicht! Und genauso geht es auch Ihrem Unterbewusstsein, wenn Sie ihm unklare Ziele vorgeben.

Das Resultat ist, dass Sie Ihr Ziel gar nicht erreichen, oder dass Sie irgendwo ankommen, wo Sie gar nicht hinwollten.

Dies hängt auch mit mangelnder Vorstellungskraft zusammen. Viele können sich gar nicht vorstellen, wie es ist, wenn sie ihr Ziel erreicht haben und können so keine emotionale Verbindung dazu aufbauen. Wo keine emotionale Verbindung besteht, kann auch keine Motivation entstehen. Das Ziel bleibt etwas abstraktes, etwas, dass nicht greifbar ist.

Lösung:

Ziel visualisieren
Erreichen Sie Ihr Ziel durch eine klare Vision!

Definieren Sie Ihr Ziel glasklar in allen Einzelheiten. Stellen Sie sich Ihre Lebenssituation plastisch vor, wie sie ist, wenn Sie Ihr Ziel bereits erreicht haben. Wie fühlen Sie sich dabei?

Wichtig sind auch Etappenziele und Meilensteine.
Und ganz wichtig; wenn Sie diese erreicht haben, belohnen Sie sich und feiern Sie Ihre Erfolge. Ihre Motivation stärken Sie zusätzlich, indem Sie die Belohnungen bzw. Prämien im Vorfeld für sich festlegen.

Authentizität und Wertebewusstsein

Problem:

Hierbei sind sich die Menschen ihrer wahren persönlichen Werte nicht bewusst und wissen somit nicht, was sie wirklich wollen. So üben Fremdwerte großen Einfluss aus, wie zum Beispiel Modewerte und alles, was gerade so hipp ist. Prestige- und Statuswerte, um gut dazustehen. Traditionelle Werte – Meine Eltern und Großeltern haben das ja auch schon so gemacht.

Und es gibt auch noch jede Menge anderer Fremdwerte, die allesmögliche verkörpern, nur nicht das, was Sie wirklich wollen! Sie erkennen, dass sich Leidenschaft und Motivation hier nur sehr schwer und eingeschränkt entwickeln können, wenn überhaupt.

Wenn Ihr Ziel nicht Ihren persönlichen Werten entspricht, dann ist es nicht authentisch! Authentizität ist aber eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen, um Leidenschaft und Motivation entwickeln zu können, den die sind der Motor und der Kraftstoff, die Sie an Ihr Ziel bringen! Ist der Motor zu schwach, dann dauert die Fahrt sehr lange, ist sehr anstrengend und macht überhaupt keinen Spaß. Haben Sie zu wenig Sprit, dann bleiben Sie zudem auch noch auf halber Strecke liegen.
Ein mangelndes Wertebewusstsein kann sehr frustrierend sein.

Lösung:

Schlüssel zum Erfolg
Ihre persönlichen Werte sind Ihr Schlüssel zum Erfolg!

Es ist von sehr wichtiger Bedeutung, dass Sie sich vor der Zielsetzung ein paar entscheidende Fragen stellen:

„Was will ich wirklich?“, „Was macht mir große Freude?“, „Was verschafft mir wahre Erfüllung?“, Was ist meine Leidenschaft?“, „Was verschafft mir eine tiefe innere Befriedigung?“

Mit diesen Fragen ermitteln Sie Ihre persönlichen Werte. Wenn Ihr Ziel mit diesen Werten übereinstimmt, ist Ihr Ziel authentisch! Sie sind dann in der Lage Ihre volle Leidenschaft zu entfalten und ein Höchstmaß an Motivation zu mobilisieren. Damit aktivieren Sie den Turbo und haben jede Menge zusätzliche Energie zu Ihrer Verfügung!

Außeneinfluss, Rat und Meinungen

Problem:

Den Außeneinfluss sollten Sie niemals unterschätzen, sowohl im positiven, als auch im negativen.

Kennen Sie das auch? Sie erzählen anderen von Ihren Zielen und Plänen, und jeder hat etwas dazu zu sagen. Ganz gleich wie kompetent oder inkompetent jeder einzelne ist, jeder gibt seinen Senf dazu. Auch Leute, die sich selbst nie zuvor damit beschäftigt haben. Die kennen jemanden, der jemanden kennt und dessen Neffe hat das auch mal gemacht und ist damit total gescheitert. „Lass bloß die Finger davon!“ Ist nur einer von vielen „schlauen“ Ratschlägen, die Sie dann bekommen.

Hinzu bekommen Sie noch jede Menge Tipps, von Leuten, zwar keine Ahnung haben aber dafür eine eigene Meinung. Manche Tipps klingen sogar sehr gut und sind auch überzeugend, aber spätestens bei der Umsetzung kommt die ernüchternde Erkenntnis: „Vielleicht hätte ich lieber jemand fragen sollen, der sich mit so etwas auskennt.“
Ich selbst nehme grundsätzlich Tipps und Ratschläge nur von Menschen an, die dass, was ich erreichen will bereits erreicht haben, oder die mir zumindest auf den Weg dorthin einen Schritt voraus sind.

Das Anhören destruktiver Meinungen und Annehmen falscher Tipps und Ratschläge ist extrem energieraubend und kann sogar der ausschlaggebende Grund zum Scheitern sein.

Lösung:

erfolgreicher durch selektive Ignoranz
Erfolgreicher durch selektive Ignoranz!

Selektive Ignoranz und Verschwiegenheit. Kurz gesagt: Ignorieren Sie alles, was Sie nicht weiterbringt und teilen Sie Ihr Ziel nur den Menschen mit, die Sie konstruktiv unterstützen.

Orientieren Sie sich an Vorbildern – Menschen, die bereits erreicht haben, was Sie erreichen wollen.

Sie werden erstaunt sein, was allein dieses Mindset an zusätzlicher Energie freisetzt. All die Energie- und Zeitraubenden Ratschläge fallen auf einmal weg und stattdessen ist Ihr Fokus auf Dinge und Menschen gerichtet, die Ihre Energie und Ihre Erfolge positiv pushen. Das ist ein völlig neues Lebensgefühl – Das Lebensgefühl der Erfolgreichen. Alle Erfolgreichen Menschen haben dieses Mindset!

Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Glaubenssätze und Vorstellungskraft

Problem:

Sie können nur das erreichen, von dem Sie auch glauben, dass Sie es erreichen können. So ähnlich hatte es auch schon Henry Ford ausgedrückt.

Es heißt immer: „Der Glaube versetzt Berge!“ Und das tut er in der Tat. Mit einem starken unumstößlichen Glauben können wir Kräfte mobilisieren und Dinge realisieren, die fast schon an wunder grenzen! Es ist sogar Menschen mit „unheilbaren Krankheiten“ gelungen, sich durch die Kraft ihres Glaubens selbst zu heilen. Die Ärzte standen vor einem Rätsel, weil dies laut Schulmedizin „unmöglich“ war.

Ein starker Glaube öffnet uns sämtliche Türen, sogar die Türen zum scheinbar „Unmöglichen“!

Ein schwacher Glaube hingegen, verschließt uns die meisten Türen. Er ist zudem sehr energieraubend und kostet ein hohes Maß an Motivation. Allein der Gedanke, dass vieles unmöglich ist, ist sehr frustrierend und kann uns komplett ausbremsen.

Wie entsteht überhaupt mangelnder Glaube? Es sind einengende Glaubensmuster und blockierende Glaubenssätze, die wir im Laufe unseres Lebens aufgenommen haben. Die Art zu glauben wird von vielen Seiten konditioniert: Von den Eltern, in der Schule, von Freunden, Kollegen und auch aus den Medien.

Glaubenssätze wie: „Ich bin nicht gut genug“, „Ich habe es nicht verdient“ oder auch „Das Leben ist ungerecht“, schwächen das Selbstbewusstsein und können uns komplett vom Erfolg abschneiden und sorgen dafür, dass wir uns unbewusst immer wieder selbst sabotieren! Auch wenn Sie noch so fleißig sind und sich noch so sehr anstrengen, bei einem Mangel an Glauben werden Sie große Ziele niemals erreichen.

Hier klicken und Ziel-Checkliste runterladen >>

Lösung:

Ziele erreichen durch Erfolgs-Mindset
„Der Glaube versetzt Berge!“

Rufen Sie sich Ihre Glaubenssätze ins Bewusstsein! Besonders dann, wenn Schwierigkeiten und Probleme auftauchen. Was ist Ihr erster Gedanke, wenn Sie plötzlich vor einem Problem stehen? Ist dieser Gedanke fördernd oder blockierend?

Werden Sie sich darüber bewusst. Wenn Ihr erster Gedanke blockierend und einengend ist, dann versuchen Sie nicht dagegen anzukämpfen. Akzeptieren Sie es erst einmal. Sie können nur etwas verändern, das Sie auch akzeptieren.

Überlegen Sie sich dann, welcher Glaubenssatz dem positiven Gegenteil entsprechen würde. Beispiel: „Das schaffe ich nie“ könnten Sie ersetzen durch „Es gibt immer eine Möglichkeit, ich muss sie nur finden!“

Hilfreich ist auch, wenn Sie lösungsorientierte Fragen an sich selbst stellen, wie zum Beispiel: „Welche Optionen habe ich?“ oder  „Wie nutze ich die besten Möglichkeiten?“ Machen Sie sich diese Fragen zur Gewohnheit und stellen Sie sich diese immer als erstes, wenn ein Problem auftaucht!

Wenn Sie immer wieder in diese Richtung denken, verdrahtet sich Ihr Gehirn neu und Sie entwickeln neue neuronale Schaltkreise, die lösungs- und erfolgsorientiert sind. Je häufiger Sie sich diese Fragen stellen, umso besser werden die Antworten sein, die Sie darauf finden.

Achtung! Sehr wichtig!

Wichtig zur ZielerreichungSie haben gerade vier wertvolle Tipps zum erreichen Ihrer Ziele bekommen! Aber Tipps sind immer nur so wertvoll, wie das, was Sie auch davon in die Tat umsetzen! Notieren Sie sich die wichtigsten Stichpunkte, speichern Sie diese Seite als Lesezeichen und kommen Sie am besten jetzt gleich ins handeln. Je eher Sie handeln, umso höher stehen Ihre Erfolgs-Chancen.

Wichtig ist auch, dass Sie am Ball bleiben und dieses Thema weiter vertiefen!

Hierzu möchte ich Sie zu meinen kostenlosen Online-Seminaren einladen:

Wie Sie Ihr Unterbewusstsein auf Glück und Erfolg programmieren> Der Glücksnavigator <
> Selbstbewusstsein-Direkt <

In jedem dieser Online-Seminare erhalten Sie weitere wertvolle Tipps und Techniken, durch die Sie Ihre Persönlichkeit stärken und mit mehr Leichtigkeit, Sicherheit und Entschlossenheit zu Ihren Zielen durchstarten.
Entscheiden Sie selbst, mit welchem Online-Seminar Sie

Der direkte Weg zu einem starken Selbstbewusstsein

beginnen möchten.

Klicken Sie jetzt gleich auf einen der beiden Links
> Glücksnavigator < oder
> Selbstbewusstsein-Direkt <
suchen Sie sich einen, Termin aus und tragen Sie sich in die Gästeliste ein.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie in meinen Online-Seminaren begrüßen kann.

Herzliche Grüße
Ihr Stephan Zeeh

PS: Die Teilnehmer sind immer sehr begeistert und ich bin sicher, dass werden Sie auch sein. Denn im Glücksnavigator-Webinar erhalten Sie den wissenschaftlichen Beweis, dass Visualisierung funktioniert!

Und im Selbstbewusstsein-Direkt-Webinar bekommen Sie den besten Tipp für ein starkes Selbstbewusstsein!

Anziehungskraft für Glück und Erfolg erzeugen

Hier klicken und Ziel-Checkliste runterladen >>


Stephan Zeeh
Stephan Zeeh

https://erfolg-intuitiv.de/stephan-zeeh

    1 Response to "Zielklarheit gewinnen und Ziele sicher erreichen"

    • Fankhauser Otto

      Die Seminare sind sehr lehrreich. Bei mir ist das mitmachen ein Problem habe leider nicht so viel Geld schade liebe Grüsse O. Fankhauser

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.