6 Kommentare

  1. Frank Vejvoda
    Frank Vejvoda um | | Antworten

    Hallo Stephan,

    seinen eigenen Ist-Zustand anzunehmen ist nicht einfach und doch die elementarste Vorraussetzung für die eigene Weiterentwicklung.

    Liebe Grüße Frank

  2. Erfolg Intuitiv – Bewusst leben – Bewusstsein erweitern … | Crystle Own Site

    […] Kategorie: Selbstbewusstsein | 2 Kommentare » […]

  3. Eva Sievers
    Eva Sievers um | | Antworten

    Hallo Stephan,
    ich fühle mich von der Präsentation “Selbstachtung – Neuprogrammierung” sehr angesprochen.
    Ständig ziehe ich Mangelzustände in mein Leben, habe es mit (Selbst)Betrug, (Selbst)Lüge und (Selbst)Mißachtung zu tun.
    Die Erkenntnis, wo die Wurzel allen Übels liegt, habe ich sicher längst entdeckt – trotzdem tappe ich immer wieder in die Falle, ganz unbewußt!
    Also hoffe ich auf eine Neuprogrammierung auf Deinen Clips zu stoßen – kannst Du mir einen sinnvollen Pfad empfehlen?

    Herzliche Grüße
    Eva

  4. AmZapfhahn S003 E003 – Hydra Hitler und Tinderella - Personality Check Persönlichkeit

    […]   Der erste Schritt zur Veränderung besteht darin, dass Sie ANNEHMEN UND AKZEPTIEREN, wo Sie jetzt im Augenblick stehen. Nehmen Sie Ihren Entwicklungsprozess voll und ganz an. Solange Sie negativ über sich selbst urteilen, erreichen Sie nur, dass Ihre alten Verhaltensmuster so bleiben, wie sie sind. Das Unterbewusstsein nimmt dann eine Abwehrhaltung ein und sperrt […]Original Artikel ansehen […]

Kommentar abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.