Haben Sie auch Träume, Wünsche und Ziele? Mit Träumen fängt alles an. Aus Träumen werden Wünsche und sind die Wünsche stark genug, setzen wir uns Ziele.

Menschen haben die unterschiedlichsten Wünsche und Ziele. Das Spektrum ist weit gestreut. Die einen wollen Erfolg im Beruf, Karriere machen und viel Geld verdienen. Andere wollen reisen und viel von der Welt sehen. Viele wünschen sich auch den Traumpartner und wollen eine Familie gründen.

Diese Liste könnte man jetzt unendlich fortführen, weil es unendlich viele Wünsche und Ziele gibt. So unterschiedlich all diese auch sein mögen, eins haben alle gemeinsam.

Hinter jedem Wunsch steckt noch ein weiterer Wunsch. Das ist sozusagen der eigentliche Wunsch und somit das, was wir wirklich wollen.

Und das ist einfach nur glücklich sein!

Ganz gleich, ob wir den richtigen Partner suchen, Karriere machen oder uns ein schickes Auto wünschen. Das eigentliche Ziel, das dahinter steckt ist glücklich sein. Das ist die Hauptmotivation, egal um welches Ziel es geht.

Das Ganze hat jedoch einen Haken. Wenn wir das Glück überwiegend in äußerlichen Dingen suchen, werden wir in aller Regel enttäuscht. Wenn wir uns einen äußerlichen Wunsch erfüllen hält das Glücksgefühl meistens nur kurze Zeit an.

Es folgt die Entzauberung und teilweise sogar Ernüchterung und Enttäuschung, woraufhin wir uns gleich wieder an den nächsten Wunsch hängen. “Beim nächsten Mal wird alles besser.”

Was können wir tun, um dem entgegen zu wirken? Sicher wissen Sie schon, worauf ich hinaus will. Wenn Glück in äußerlichen Dingen so vergänglich ist, ist es naheliegend, das Glück im inneren zu suchen. Ich weiß, dass klingt jetzt wie ein schlauer Kalenderspruch: “Das Glück im inneren suchen.”

Ich möchte Ihnen aber zeigen, wie Sie Ihre inneren Parameter so einstellen, dass Sie eine Anziehungskraft für Glück entwickeln.

Das Schöne daran ist, wenn Sie sich innerlich auf Glück und Freude einstellen, werden Ihnen diese auch immer häufiger in äußeren Dingen begegnen. Und das ohne, dass Sie sich dabei anstrengen müssen!

Erst dann können Sie Ihr Glück auch wirklich in vollen Zügen genießen.

Glück ziehen wir über unser Unterbewusstsein an. Das Entscheidende dabei ist, was wir überwiegend fühlen und denken. Dadurch programmieren wir unser Unterbewusstsein.

Wenn wir uns über die Dinge freuen die gut gelaufen sind und Dankbarkeit empfinden für das, was wir bereits haben, bekommen wir mehr davon.

Lassen wir uns jedoch von unseren negativen Gedanken hinreißen und ärgern uns immer wieder über die Enttäuschungen der Vergangenheit, werden wir genau das immer wieder erhalten.

Buddha sagte einst: “All das, was wir sind ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben.”

Erfahrungen bestätigen dies immer wieder. Wenn etwas nicht nach Ihren Wünschen läuft, dann überlegen Sie mal, wie Sie in der Vergangenheit darüber gedacht und gefühlt haben.

Das Gute daran ist, dass Sie Ihre Gedanken Jederzeit ändern können. Und wenn Sie an Ihren neuen, positiven Gedanken festhalten, werden Ihre Gefühle folgen. Sie aktivieren dann das Gesetz der Gleichschwingung, denn gleiches zieht gleiches an.

Wenn unsere Gedanken und Gefühle der Vergangenheit unsere Gegenwart bestimmen, dann ist es nur logisch, dass unsere gegenwärtigen Gedanken unsre Zukunft bestimmen.

Es lohnt sich also, sich seiner Gedanken und Gefühle bewusst zu werden.

Wenn Sie sich das nächste Mal über etwas aufregen und gerade dabei sind sich in einem negativen Kreislauf aus Gedanken und Gefühlen zu verstricken, dann fragen Sie sich, ob Sie das in Zukunft auch so haben möchten oder ob Sie jetzt einen Cut machen und lieber an die Dinge denken, die Sie wirklich wollen.

Jeder einzelne Gedanke ist ein Baustein Ihrer Zukunft!

Entscheidend ist, dass Sie sich Ihrer selbst bewusst werden und sich dadurch ein gesundes und authentisches Selbstbewusstsein aufbauen. Damit öffnen Sie sich das Tor zu Ihrer Selbstverwirklichung und werden zum bewussten Schöpfer Ihrer Zukunft.

Ihr Glück ist dann nicht mehr von äußeren Umständen abhängig, da Sie selbst zum Glücksproduzenten werden.

Ich wünsche Ihnen vom ganzen Herzen viel Freude und tiefe Erkenntnisse.

Herzliche Grüße

Ihr Stephan Zeeh
Selbstbewusstsein Direkt


Stephan Zeeh
Stephan Zeeh

https://erfolg-intuitiv.de/stephan-zeeh

    1 Response to "Glücklich und erfolgreich durch die Macht Ihres Unterbewusstseins"

    • Angela

      Glück können wir nicht durch andere Menschen bekommen, sondern wenn wir selbst von innen heraus glücklich sind. Das heißt wir selbst müssen ganz stark an unseren Gedanken arbeiten, dass wir unsere Ziele und Wünsche erreichen und so auch glücklich sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.